Studienvorbereitende Ausbildung - Musical

 
Beratung  
Dorothee Dalg E-Mail
 
Sprechzeit  

Schöneberg

Mo. 14:30-16:30

Tel. 030-90277-4975
Grunewaldstr. 6-7, 10823 Berlin

     
Beratung Theorie und Gehörbildung
 
Fred Vonderbank E-Mail
 
Sprechzeit  

Montag 14:30-16:30

 
 
Aufnahme- und Testtermine siehe hier
 
 

Singen, Tanzen, Spielen – Derzeit bieten zwei Universitäten und zwei deutsche Hochschulen den Studiengang „Musical / Show“ mit Eignungsprüfungen an, die eine umfassende Vorbereitung in allen drei Sparten erfordern. Der Anspruch an die Bewerber_innen ist hoch, die Studienplätze sind rar. Den Beruf des Musicaldarstellers anstreben heißt: Vollen Einsatz wagen und es wirklich wollen!

 

Zahlreiche Absolvent_innen der Studienvorbereitenden Ausbildung (SVA) Musical studierten und studieren an den Musical-Studiengängen der Universität der Künste Berlin, der Theaterakademie August Everding in München, der Folkwang Universität der Künste Essen, der Hochschule Osnabrück sowie an der MUK – Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Mehrere „Ehemalige“ sind erfolgreiche Preisträger_innen des Bundeswettbewerbs Gesang „Musical“ und haben sich auf deutschsprachigen Musicalbühnen einen Namen gemacht.

 

Der verbindliche Lehrplan umfasst Einzelunterricht im Hauptfach Gesang sowie in den Nebenfächern Klavier und  Schauspiel. Ebenfalls verbindlich ist die Teilnahme ist Gruppenunterricht in Musiktheorie, Schauspiel / Improvisation und Korrepetition (Begleitung am Klavier) sowie am Ensemblekurs Musical-Chorgesang und am Coachingkurs mit Korrepetition, Interpretation und Staging.

 

Neben dem wöchentlichen Einzel- und Gruppenunterricht stehen regelmäßige Auftritte bei internen und öffentlichen Konzerten sowie Werkstatt-Projekte mit Schauspiel, Gesang und Tanz auf dem Programm. Der für Musical erforderliche Tanzunterricht wird an der Musikschule nicht angeboten, für die Aufnahme in die SVA Musical ist jedoch der Nachweis zu erbringen, dass auch eine intensive Ausbildung in Tanz erfolgt.

 

Die SVA Musical umfasst überdies die Vorbereitung und Teilnahme an Wettbewerben wie „Bundeswettbewerb Gesang Musical“, „Musical-Start“ in Speyer und „Jugend Musiziert Musical“.

Inhalte

Einzelunterricht Gesang (60, 90 oder 120 Min/Woche)

Einzelunterricht Schauspiel/Monologarbeit (45, 60 oder 90 Min/Woche)

Einzelunterricht Klavier (30, 45 oder 60 Min/Woche)

Gruppenunterricht Theorie/Gehörbildung

Gruppenunterricht Schauspiel/Improvisation (90 Min/Woche)

Coachingkurs mit Korrepetition/Interpretation/Staging (135 Min/Woche)

Ensemblekurs Musical-Chorgesang (90 Min/Woche)

Korrepetition

Tanzunterricht gehört nicht zum Umfang unserer Musical-SVA und muss privat abgedeckt werden !!

 

Aufnahmeprüfung

Zwei Gesangsstücke unterschiedlichen Charakters aus den Bereichen Musical, Chanson, Operette, mindestens eines davon in deutscher Sprache
(insgesamt nicht länger als 5 Minuten)

Ein Monolog (max. 2,5 Min)

Eine Choreografie (max 2 Min)

Mitzubringen sind für den Gesangsvortrag geklebte Klavierpartituren für den Korrepetitor, ein Playback für die Choreografie sowie eine Kurzvita.

Schriftlicher Test in Theorie/Gehörbildung


Sollten Sie Fragen haben, können Sie Dorothee Dalg in ihrer Sprechstunde erreichen.