Aktuelles

Aktuelles

Hygiene-Auflagen - Stand Jan 22

Was bedeutet die erweiterte 2G-Regelung?

Es dürfen grundsätzlich nur geimpfte und genesene Personen am Unterricht teilnehmen. Zusätzlich muss eine Maske getragen werden. Wenn es für den Unterricht erforderlich ist, die Maske abzusetzen, kann dies unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern geschehen.


Ausgenommen von der 2G-Regel sind Schüler:innen, die regelmäßig im Rahmen des Schulbesuchs getestet werden (der Nachweis erfolgt durch Schülerausweis oder BVG-Karte), Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sowie Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.

Zurück