Orientierungskurse

Instrumentenkarussell/Schnupperkurs
Kleingruppenunterricht ab 6 bis 14 Jahre


Dieser Unterricht bietet eine Entscheidungshilfe für die Instrumentenwahl und will Neugier wecken auf die Vielfalt unserer Musik. Er gibt Kindern die Möglichkeit, in einem Schuljahr verschiedene Instrumente kennenzulernen. Jeweils mehrere Wochen lang erhalten die Kinder Unterricht an einem Instrument, um danach zum nächsten zu wechseln. Einige der Instrumente können an die Kinder entliehen werden. Abschluß des Kurses ist eine gemeinsame Aufführung aller Kleingruppen mit einer Klanggeschichte, in der noch einmal alle Instrumente zu hören sind.


In Schöneberg sind es 8 Instrumente, die die Kinder am Ende des Jahreskurses jeweils 4-5 Wochen lang kennengelernt haben: Baglama/Akkordeon, Gitarre, Violine, Cello, Klavier, Perkussion/Schlagzeug, Klarinette/Flöteninstrumente, Stimme.
In Lichtenrade sind es 5 Instrumente, für die die Kinder jeweils 6 - 7 Wochen lang Unterricht erhalten: Gitarre, Keyboard/Klavier, Violine, Trommeln, Flöte/Saxophon


Im Rahmen der Kooperation mit Grundschulen bietet die Musikschule das Instrumentenkarussell auch in den Stundenplan integriert speziell für Schüler einer bestimmten Schule an.

 

Leitung Kolleginnen und Kollegen aller Fachbereiche
Teilnehmer Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren, pro Gruppe 5 Kinder etwa gleichen Alters
Dauer Dauer: 50 Minuten
Beginn nach den Sommerferien
Schöneberg  
Termine Dienstag und Donnerstag Nachmittag
Orte Hauptgebäude im Haus am Kleistpark und Grundschulen in Schöneberg
Entgelt € 36,32 pro Monat zuzüglich eines einmalig erhobenen Betrages von € 40,- für die Nutzung der Leihinstrumente
Lichtenrade  
Termine Donnerstag Nachmittag
Orte Annedore Leber Grundschule, Halker Zeile 137-149
Entgelt € 27,24 pro Monat zuzüglich eines einmalig erhobenen Betrages von € 30,- für die Nutzung der Leihinstrumente. Für Kinder, die an der Nachmittagsbetreuung der Annedore Leber Grundschule oder der Bruno H. Bürgel Grundschule teilnehmen, gelten stark ermäßigte Preise. Bitte in der Musikschule erfragen.

 


unverbindliche Anmeldung | Preise  | Unterrichtsvertrag