Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin
 
Leo Kestenberg Musikschule
Leitung Renate Gretsch
Berlin Tempelhof-Schöneberg
 
 
Leo Kestenberg
Förderverein
Links
Kontakt
     Impressum

 

Startseite
Allgemeine Informationen
Unterricht
Preise
Aktuelles
Veranstaltungen
Partner

 

 

LEO KESTENBERG MUSIKSCHULE
Haus am Kleistpark. Grunewaldstr. 6 - 7. D - 10823 Berlin
Tel.: 030 - 90277 6967. Fax:  030 - 90277 6502

E-Mail

INTERNETZEITUNG
neue Artikel 12.10.2014

Nächste Veranstaltungen

Sonnabend, 01.11.2014
PosaunenPower
Offener Workshop für Posaune! Tuba! Schlagzeug!
Music from the Near East
Leitung: Rob Bauer, Michael Knake
Beginn Workshop: 11.00 Uhr, Werkstattkonzert: 18.00 Uhr
Salönchen, Alt-Mariendorf 42


Freitag-Sonntag, 07.-09.11.2014
V. Festival der INTERNATIONAL GUITAR ACADEMY BERLIN
Konzerte, Meisterkurse, Vorträge, Ausstellungen
Freitag, 07.11.2014, 20 Uhr
Großes Eröffnungskonzert im Renaissance Theater
Musik von Manuel de Falla, Joaquin Rodrigo, Isaac Albéniz u.a.
Spezial Event: Steve Reich – "Acoustic Counterpoint" for Solo Guitar, 12 Guitars, 2 Bass Guitars
Solist: Álvaro Pierri, Ensemble der International Guitar Academy Berlin und der Hochschule für Musik und Theater Rostock
Renaissance Theater, Knesebeckstraße 100 (Ecke Hardenbergstraße), 10623 Berlin Eintritt. 15,-/10,- €, Kartentelefon: 030-312 42 02
mehr Informationen


Aktuelle Informationen für Lehrer  06.09.2014

Letzte Aktualisierung 24.10.2014

 

Aktuelles

Sonnabend, 15.11.2014, 17.00 Uhr
Benefizkonzert für den Förderverein der Leo Kestenberg Musikschule
Engelskonzert - Von Engelssphären und Höllenlärm

Das Sinfonieorchester Tempelhof wird sich mit verschiedenen Werken wie gewohnt auf hohem Niveau präsentieren, es wird eine Auftragskomposition mit jugendlichen Cellisten und Computersound aufgeführt, des weiteren erklingt Musik aus alter Zeit und wunderschöne Harfenklänge passend zu unserem diesmaligen Thema, "Engelssphären und Höllenlärm". Als Rahmenprogramm dazu erfahren Sie einiges über die Geschichte unseres Bildes von den Engeln und deren Musik, wobei auch die "Höllenklänge" nicht zu kurz kommen.

Der Erlös des Konzertes kommt einer Vielzahl von Projekten zugute, die der Förderverein inzwischen an der Leo Kestenberg Musikschule unterstützen kann und die in dieser Form nicht realisierbar wären ohne Ihre großzügige Hilfe

Apostel-Paulus Kirche Grunewaldstraße/Ecke Akazienstr. in Berlin-Schöneberg
zur Veranstaltungsseite

 
Die Musikschule kann zur Zeit in allen
Fachbereichen Schüler/-innen aufnehmen!
zu den Fachbereichen
zur Anmeldung
 

Film über die Leo Kestenberg Musikschule